Von Radein zum Weißhorn

Von Oberradein (1562 m) am oberen Rand der Lanerwiesen entlang zum Jochgrimm, 1989 m, dann über die wiesenbedeckten Südhänge des Weißhorns hinauf bis zum Latschengelände, dann auf Steigspuren mühelos bis zum felsigen Gipfel (2316 m). Hier hat man einen wundervollen Ausblick aufs gesamte Etschtal, Unterland, Überetsch bis hin zu den Dolomiten mit Latemar und Rosengarten.

Kühe am Wegesrand
Kühe am Wegesrand
Klein aber fit
Klein aber fit
Blick vom Gipfel des Weißhorn hinunter in die Bletterbachschlucht
Blick vom Gipfel des Weißhorn hinunter in die Bletterbachschlucht
Unterm Gipfelkreuz - Abstieg zum Jochgrimm
Unterm Gipfelkreuz - Abstieg zum Jochgrimm

Eckdaten der Wanderung mit Downloadmöglichkeit des GPX-Tracks

Ausgangsort: Radein

Anfahrt: 35 min

Route: Radein - Weißhorn - Jochgrimm - Radein

GPX-Track , Position: -km, -m GPX

50 100 150 200 5 10 15 Entfernung (km) Höhe (m)
Keine Höhendaten
Name: keine Daten
Entfernung: keine Daten
Minimalhöhe: keine Daten
Maximalhöhe: keine Daten
Höhengewinn: keine Daten
Höhenverlust: keine Daten
Dauer: keine Daten

Linktipp:

Bergtour von Radein zum Weißhorn mit unserer kleinen Anna

 

alle Wandervorschläge